Beratung zur beruflichen Neuorientierung (Outplacementberatung)

  • ist ein Instrument der sozialverträglichen Trennung von Mitarbeitern und deren Wiedereingliederung in den Arbeitsprozess; Auftraggeber ist grundsätzlich der Arbeitgeber
  • umfasst in erster Linie die schnelle berufliche Neupositionierung  um den Status der Arbeitslosigkeit nach Möglichkeit zu vermeiden
  • ist die professionelle Unterstützung und Begleitung auf dem Weg in eine Tätigkeit bei einem neuen Arbeitgeber oder gegebenenfalls in die Selbstständigkeit

Die Zielgruppen:

Einzelberatung: Fach- und Führungskräfte, die das Unternehmen betriebs-, personen- oder verhaltensbedingt verlassen müssen

Gruppenberatung: Für Mitarbeiter von Struktureinheiten, Betriebsteilen oder Niederlassungen, die aufgelöst oder verkleinert werden

Nutzen – Arbeitgeber:
  • Gibt als Sozialleistung ein positives Signal an die im Unternehmen Beschäftigten
  • Ermöglicht einen konfliktfreien Trennungsprozess
  • Einsparung finanzieller Art durch Vermeidung gerichtlicher Auseinandersetzungen
  • Durch eine Beratung zur beruflichen Neuorientierung wird dem ausscheidenden Mitarbeiter eine Zukunftsperspektive aufgezeigt
  • Imagegewinn des Unternehmens durch die Findung einer Gewinnlösung für alle beteiligten Seiten

Nutzen – Arbeitnehmer:

  • Professionelle Begleitung in einer persönlich kritischen Umbruchsituation
  • zügige Neupositionierung durch verkürzten Suchprozess
  • logistische Begleitung
  • verbesserte Chancen des Arbeitnehmers durch eine umfassende Analyse der Qualifikation, des Potenzials und genaue Zieldefinition durch Erstellung eines fundierten Persönlichkeitsprofils

Grundsätzliche Vorgehensweise in der Beratung:

  1. Selbsterkennung und Zielsetzung
    Umfangreiche Analysephase - Selbsterkennung als Basis des Bewerbungsprozesses, Verarbeitung der Trennung, Erlernen einer fundierten Leistungs- und Erfolgsbeschreibung, berufliche Zielformulierung
  2. Präsentation
    Mündliche und schriftliche Vorbereitung auf den Bewerbungsprozess,  Systematisches Erschließen aller Bewerbungswege, Entwicklung der Bewerbungsstrategie, Interviewtraining
  3. Bewerbungsmanagement
    Qualifizierter und offensiver Einstieg in den Arbeitsmarkt mit permanentem Abgleich der Bewerbungsstrategie und Gesprächsauswertung,
  4. Platzierung
    Verhandlungsführung, Entscheidungsfindung, gegebenenfalls Probezeitcoaching

Wir bieten verschiedene Programme hinsichtlich der Laufzeit der Beratung an. Gern erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot.

Zum Anfang

Diese Website verwendet Cookies sowie Analyse-Software zur Erfassung und Auswertung der Webseiten-Nutzung. Details zur Art und Umfang der Datenerhebung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.